Radio Pilatus Guugge-Power nur noch für Luzerner Vereine

Auf der neuen Guugge-Power CD Volume 7 von Radio Pilatus werden nur noch Guuggenmusigen der Vereinigten Luzern zu hören sein. All die zahlreichen Vereine aus der Landschaft der gesamten Zentralschweiz werden ausgeschlossen. Für den Lokalradiosender findet die Fasnacht offenbar nur noch in der Stadt Luzern statt.

Wie lange dauert es noch, bis Radio Pilatus nur noch in der Stadt und Agglomeration sendet? Nun gut, bei dem beschränkten Musikprogramm würde ich nicht viel vermissen …

Sackschwache Leistung, liebe Verantwortlichen von Radio Pilatus!

4 Responses

  1. Dussli 19. Oktober 2010 / 13:31

    chom etz! tja, die hends ächt nöme nötig. sehr schad…debii gehts rondome so vel tolli Gugge.
    was s’Musigprogramm vo Radio Pilatus betrefft, mues der rächt gä: einmal gehört (wahrschindlech hends maximum 3 Mix-CD’s wos nochenand ablönd – demet d’Hörer jo schön alli chönd metsenge…), und du weisch genau weles Lied als nöchsts louft.

  2. Alexander Limacher 19. Oktober 2010 / 14:12

    tja, ech säge dem kakophonischi säubschtbefredigong.

    demet d’Hörer jo schön alli chönd metsenge

    froge mech, was do bi dem bronz wotsch metsenge … ond säubscht wenn mol öppis guets debii wär, lampets der spötischtens noch drü täg zo de ohre us, well’s nömm magsch ghöre.

  3. Roger Serschen 21. Oktober 2010 / 07:38

    Es git ja no anderi Radio Sänder.

  4. Städter 28. November 2010 / 20:05

    ….scho mol öberläid, das mer ned alli Guuggemusige us de ganze Zentralschwiiz cha uf äi CD brenge? Darom geds all Johr en anderi CD zb. nor Chliiformatione, nor nicht-Stadt-Musigen, nor Vereinigti Musige usw.
    ….daf mer doch ned grad alles eso böös gseh 😉

Kommentar verfassen